Skip to main content
Erschienen in: Pneumo News 4/2020

06.07.2020 | Autopsie | Journalclub

SARS-CoV-2

COVID-19: Mehr als nur eine virale Pneumonie?

verfasst von: Dr. med. Wolfgang Gesierich

Erschienen in: Pneumo News | Ausgabe 4/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Fragestellung: Welchen Wert hat die Autopsie in der Feststellung der Todesurasche und der Beschreibung pathologischer Charakteristika bei Patienten mit Coronavirus Disease 2019 (COVID-19)? Wie ist die Korrelation mit klinischen und diagnostischen Befunden ante mortem?
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Varga Z, Flammer AJ, Steiger P et al. Endothelial cell infection and endotheliitis in COVID-19. Lancet. 2020;395:1417-8 Varga Z, Flammer AJ, Steiger P et al. Endothelial cell infection and endotheliitis in COVID-19. Lancet. 2020;395:1417-8
2.
Zurück zum Zitat Tang N, Li D, Wang X et al. Abnormal coagulation parameters are associated with poor prognosis in patients with novel coronavirus pneumonia. J Thromb Haemost. 2020;18:844-7 Tang N, Li D, Wang X et al. Abnormal coagulation parameters are associated with poor prognosis in patients with novel coronavirus pneumonia. J Thromb Haemost. 2020;18:844-7
3.
Zurück zum Zitat Tang N, Bai H, Chen X et al. Anticoagulant treatment is associated with decreased mortality in severe coronavirus disease 2019 patients with coagulopathy. J Thromb Haemost. 2020;18:1094-9 Tang N, Bai H, Chen X et al. Anticoagulant treatment is associated with decreased mortality in severe coronavirus disease 2019 patients with coagulopathy. J Thromb Haemost. 2020;18:1094-9
4.
Zurück zum Zitat Thachil J, Tang N, Gando S et al. ISTH interim guidance on recognition and management of coagulopathy in COVID-19. J Thromb Haemost. 2020;18:1023-6 Thachil J, Tang N, Gando S et al. ISTH interim guidance on recognition and management of coagulopathy in COVID-19. J Thromb Haemost. 2020;18:1023-6
5.
Zurück zum Zitat Bikdeli B, Madhavan MV, Jimenez D et al. COVID-19 and Thrombotic or Thromboembolic Disease: Implications for Prevention, Antithrombotic Therapy, and Follow-up. J Am Coll Cardiol. 2020; https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​jacc.​2020.​04.​031 Bikdeli B, Madhavan MV, Jimenez D et al. COVID-19 and Thrombotic or Thromboembolic Disease: Implications for Prevention, Antithrombotic Therapy, and Follow-up. J Am Coll Cardiol. 2020; https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​jacc.​2020.​04.​031
Metadaten
Titel
SARS-CoV-2
COVID-19: Mehr als nur eine virale Pneumonie?
verfasst von
Dr. med. Wolfgang Gesierich
Publikationsdatum
06.07.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pneumo News / Ausgabe 4/2020
Print ISSN: 1865-5467
Elektronische ISSN: 2199-3866
DOI
https://doi.org/10.1007/s15033-020-1860-z

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

Pneumo News 4/2020 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

IPD-Fallzahlen & Pneumokokken-Impfung bei Kindern in Deutschland

Das Niveau der postpandemischen Fallzahlen für invasive Pneumokokken-Erkrankungen (IPD) ist aus Sicht des Referenz-Zentrums für Streptokokken in Aachen alarmierend [1]. Wie sich die monatlichen IPD-Fallzahlen bei Kindern und Jugendlichen von Juli 2015 bis März 2023 entwickelt haben, lesen Sie hier.

ANZEIGE

HPV-Impfung: Auch für junge Erwachsene sinnvoll und wichtig

Auch nach dem 18. Lebensjahr kann eine HPV-Impfung sinnvoll und wichtig sein. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch.

ANZEIGE

Impfstoffe – Krankheiten vorbeugen, bevor sie entstehen

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert MSD Impfstoffe für alle Altersgruppen. Hier finden Sie nützliche Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema Impfen.