Skip to main content
Erschienen in: InFo Hämatologie + Onkologie 9/2020

08.09.2020 | Autopsie | Journal club Zur Zeit gratis

Koagulopathie nach SARS-CoV-2-Infektion

COVID-19: Mehr als nur eine virale Pneumonie?

verfasst von: Dr. med. Wolfgang Gesierich

Erschienen in: InFo Hämatologie + Onkologie | Ausgabe 9/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Hintergrund und Fragestellung: COVID-19, ausgelöst durch eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2, hat eine hohe Sterblichkeit. Über die histopathologischen Charakteristika und die Todesuraschen und ist wenig bekannt. Die Autopsie gilt als Goldstandard zur Klärung dieser Fragestellungen. In Hamburg wurde im Rahmen der aktuellen Pandemie auf Basis des Infektionsschutzgesetzes die verpflichtende Autopsie verstorbener Patienten mit PCR(Polymerasekettenreaktion)-gesicherter COVID-19 angeordnet. Dies ermöglichte der rechtsmedizinischen Abteilung des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf die Durchführung der vorliegenden Studie [1]. Ein besseres Verständnis der Pathomorphologie der neuartigen Erkrankung ist ein wichtiger Ausgangspunkt für weitere Fortschritte in Diagnostik und Therapie. Konkret erlaubt die Studie Antworten auf folgene Fragen: Welchen Wert hat die Autopsie in der Feststellung der Todesurasche und der Beschreibung pathologischer Charakteristika bei Patienten mit COVID-19? Wie ist die Korrelation mit klinischen und diagnostischen Befunden ante mortem? …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Wichmann D et al. Ann Intern Med. 2020; https://www.doi.org/10.7326/M20-2003 Wichmann D et al. Ann Intern Med. 2020; https://​www.​doi.​org/​10.​7326/​M20-2003
2.
Zurück zum Zitat Varga Z et al. Lancet. 2020;395(10234):1417-8 Varga Z et al. Lancet. 2020;395(10234):1417-8
3.
Zurück zum Zitat Tang N et al. J Thromb Haemost. 2020;18(4):844-7 Tang N et al. J Thromb Haemost. 2020;18(4):844-7
4.
Zurück zum Zitat Tang N et al. J Thromb Haemost. 2020;18(5):1094-9 Tang N et al. J Thromb Haemost. 2020;18(5):1094-9
5.
Zurück zum Zitat Thachil J et al. J Thromb Haemost. 2020;18(5):1023-6 Thachil J et al. J Thromb Haemost. 2020;18(5):1023-6
6.
Zurück zum Zitat Bikdeli B et al. J Am Coll Cardiol. 2020; https://www.doi.org/10.1016/ j.jacc.2020.04.031 Bikdeli B et al. J Am Coll Cardiol. 2020; https://​www.​doi.​org/​10.​1016/​ j.jacc.2020.04.031
Metadaten
Titel
Koagulopathie nach SARS-CoV-2-Infektion
COVID-19: Mehr als nur eine virale Pneumonie?
verfasst von
Dr. med. Wolfgang Gesierich
Publikationsdatum
08.09.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
InFo Hämatologie + Onkologie / Ausgabe 9/2020
Print ISSN: 2662-1754
Elektronische ISSN: 2662-1762
DOI
https://doi.org/10.1007/s15004-020-8217-y

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2020

InFo Hämatologie + Onkologie 9/2020 Zur Ausgabe

Neues aus der Forschung

Wie sicher ist diese Kombination?

Neues aus der Forschung

Biomarker für Therapieresistenz

Passend zum Thema

ANZEIGE

IPD-Fallzahlen & Pneumokokken-Impfung bei Kindern in Deutschland

Das Niveau der postpandemischen Fallzahlen für invasive Pneumokokken-Erkrankungen (IPD) ist aus Sicht des Referenz-Zentrums für Streptokokken in Aachen alarmierend [1]. Wie sich die monatlichen IPD-Fallzahlen bei Kindern und Jugendlichen von Juli 2015 bis März 2023 entwickelt haben, lesen Sie hier.

ANZEIGE

HPV-Impfung: Auch für junge Erwachsene sinnvoll und wichtig

Auch nach dem 18. Lebensjahr kann eine HPV-Impfung sinnvoll und wichtig sein. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch.

ANZEIGE

Impfstoffe – Krankheiten vorbeugen, bevor sie entstehen

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert MSD Impfstoffe für alle Altersgruppen. Hier finden Sie nützliche Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema Impfen.