Skip to main content
Erschienen in: Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin 3/2019

01.03.2019 | Bakterieninfektionen mit Hautbeteiligung | CME

Multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien auf der Intensivstation

Epidemiologie, Prävention und Therapieoptionen

verfasst von: PD Dr. med. G. Valenza

Erschienen in: Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin | Ausgabe 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien (MRGN) werden in Deutschland als 3MRGN und 4MRGN klassifiziert. Diese Klassifikation beruht auf der Resistenz gegen 3 oder 4 der folgenden Antibiotikagruppen: Acylureidopenicilline, Cephalosporine der 3. bzw. 4. Generation, Carbapeneme und Fluorchinolone. Auf deutschen Intensivstationen hat der Anteil der 3MRGN-Enterobakterien und 4MRGN-Pseudomonas-aeruginosa im Zeitraum von 2008–2014 signifikant zugenommen. Dagegen sind 4MRGN-Enterobakterien noch selten. Hinter den MRGN-Phänotypen verbergen sich komplexe Antibiotikaresistenzmechanismen wie die Produktion von Extended-Spektrum-β-Laktamasen (ESBL) bzw. Carbapenemasen. Die Strategie für die Prävention und Kontrolle von MRGN auf Intensivstationen umfasst neben Basishygienemaßnahmen einige Sonderhygienemaßnahmen wie die Einzelunterbringung von Patienten. Die Behandlung von MRGN-Infektionen sollte nach Antibiogramm ggf. mithilfe von Kombinationstherapien erfolgen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2012) Hygienemaßnahmen bei Infektionen oder Besiedlung mit multiresistenten gramnegativen Stäbchen. Bundesgesundheitsblatt 55:1311–1354 CrossRef Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2012) Hygienemaßnahmen bei Infektionen oder Besiedlung mit multiresistenten gramnegativen Stäbchen. Bundesgesundheitsblatt 55:1311–1354 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Robert Koch-Institut (2007) ESBL und AmpC: β‑Laktamasen als eine Hauptursache der Cephalosporin-Resistenz bei Enterobakterien. Epidemiol Bull 28:247–250 Robert Koch-Institut (2007) ESBL und AmpC: β‑Laktamasen als eine Hauptursache der Cephalosporin-Resistenz bei Enterobakterien. Epidemiol Bull 28:247–250
3.
Zurück zum Zitat Pfeifer Y, Eller C, Leistner R et al (2013) ESBL-Bildner als Infektionserreger beim Menschen und die Frage nach dem zoonotischen Reservoir. Hyg Med 38:180–185 Pfeifer Y, Eller C, Leistner R et al (2013) ESBL-Bildner als Infektionserreger beim Menschen und die Frage nach dem zoonotischen Reservoir. Hyg Med 38:180–185
4.
Zurück zum Zitat Ruppé E, Woerther PL, Barbier F (2015) Mechanisms of antimicrobial resistance in Gram-negative bacilli. Ann Intensive Care 5:61 CrossRef Ruppé E, Woerther PL, Barbier F (2015) Mechanisms of antimicrobial resistance in Gram-negative bacilli. Ann Intensive Care 5:61 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Robert Koch-Institut (2018) Bericht des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für gramnegative Krankenhauserreger. Epidemiol Bull 28:263–270 Robert Koch-Institut (2018) Bericht des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für gramnegative Krankenhauserreger. Epidemiol Bull 28:263–270
7.
Zurück zum Zitat Hübner NO, Kramer A (2016) Multiresistente gramnegative Bakterien. In: Kramer A, Assadian Exner OM et al (Hrsg) Krankenhaus- und Praxishygiene, 3. Aufl. Elsevier, Urban & Fischer, München, S 253–256 Hübner NO, Kramer A (2016) Multiresistente gramnegative Bakterien. In: Kramer A, Assadian Exner OM et al (Hrsg) Krankenhaus- und Praxishygiene, 3. Aufl. Elsevier, Urban & Fischer, München, S 253–256
8.
Zurück zum Zitat Wendt C, Schütt S, Dalpke AH et al (2010) First outbreak of Klebsiella pneumoniae carbapenemase (KPC)-producing K. pneumoniae in Germany. Eur J Clin Microbiol Infect Dis 29:563–570 CrossRef Wendt C, Schütt S, Dalpke AH et al (2010) First outbreak of Klebsiella pneumoniae carbapenemase (KPC)-producing K. pneumoniae in Germany. Eur J Clin Microbiol Infect Dis 29:563–570 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Steinmann J, Kaase M, Gatermann S et al (2011) Outbreak due to a Klebsiella pneumoniae strain harbouring KPC-2 and VIM-1 in a German university hospital, July 2010 to January 2011. Euro Surveill 16(33):pii:19944 Steinmann J, Kaase M, Gatermann S et al (2011) Outbreak due to a Klebsiella pneumoniae strain harbouring KPC-2 and VIM-1 in a German university hospital, July 2010 to January 2011. Euro Surveill 16(33):pii:19944
10.
Zurück zum Zitat Ducomble T, Faucheux S, Helbig U et al (2015) Large hospital outbreak of KPC-2-producing Klebsiella pneumoniae: investigating mortality and the impact of screening for KPC-2 with polymerase chain reaction. J Hosp Infect 89:179–185 CrossRef Ducomble T, Faucheux S, Helbig U et al (2015) Large hospital outbreak of KPC-2-producing Klebsiella pneumoniae: investigating mortality and the impact of screening for KPC-2 with polymerase chain reaction. J Hosp Infect 89:179–185 CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Cerceo E, Deitelzweig SB, Sherman BM et al (2016) Multidrug-resistant gram-negative bacterial infections in the hospital setting: overview, implications for clinical practice, and emerging treatment options. Microb Drug Resist 22:412–431 CrossRef Cerceo E, Deitelzweig SB, Sherman BM et al (2016) Multidrug-resistant gram-negative bacterial infections in the hospital setting: overview, implications for clinical practice, and emerging treatment options. Microb Drug Resist 22:412–431 CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Mattner F (2016) Multiresistente gramnegative Erreger (MRGN). In: Schulz-Stübner S, Dettenkofer M, Mattner F et al (Hrsg) Multiresistente Erreger. Springer, Βerlin, S 54 Mattner F (2016) Multiresistente gramnegative Erreger (MRGN). In: Schulz-Stübner S, Dettenkofer M, Mattner F et al (Hrsg) Multiresistente Erreger. Springer, Βerlin, S 54
15.
Zurück zum Zitat Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2016) Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt 59:1189–1220 CrossRef Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2016) Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt 59:1189–1220 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2004) Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen. Bundesgesundheitsblatt 47:51–61 CrossRef Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2004) Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen. Bundesgesundheitsblatt 47:51–61 CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention und Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (2012) Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten. Bundesgesundheitsblatt 55:1244–1310 CrossRef Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention und Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (2012) Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten. Bundesgesundheitsblatt 55:1244–1310 CrossRef
18.
Zurück zum Zitat Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2002) Ausbruchmanagement und strukturiertes Vorgehen bei gehäuftem Auftreten nosokomialer Infektionen. Bundesgesundheitsblatt 45:180–186 CrossRef Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (2002) Ausbruchmanagement und strukturiertes Vorgehen bei gehäuftem Auftreten nosokomialer Infektionen. Bundesgesundheitsblatt 45:180–186 CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Bodmann KF, Grabein B, Kresken M et al (2018) S2k Leitlinie Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen. Herausgegeber: Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e. V. (PEG). AWMF-Registernummer 082-006:404-427 Bodmann KF, Grabein B, Kresken M et al (2018) S2k Leitlinie Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen. Herausgegeber: Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e. V. (PEG). AWMF-Registernummer 082-006:404-427
20.
Zurück zum Zitat Fritzenwanker M, Imirzalioglu C, Herold S et al (2018) Therapieoptionen bei Carbapenem-resistenten gramnegativen Erregern. Dtsch Arztebl Int 115:345–352 PubMedPubMedCentral Fritzenwanker M, Imirzalioglu C, Herold S et al (2018) Therapieoptionen bei Carbapenem-resistenten gramnegativen Erregern. Dtsch Arztebl Int 115:345–352 PubMedPubMedCentral
Metadaten
Titel
Multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien auf der Intensivstation
Epidemiologie, Prävention und Therapieoptionen
verfasst von
PD Dr. med. G. Valenza
Publikationsdatum
01.03.2019
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin / Ausgabe 3/2019
Print ISSN: 2193-6218
Elektronische ISSN: 2193-6226
DOI
https://doi.org/10.1007/s00063-019-0547-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Medizinische Klinik - Intensivmedizin und Notfallmedizin 3/2019 Zur Ausgabe

Mitteilungen der ÖGIAIN

Mitteilungen der ÖGIAIN

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.