Skip to main content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2018

16.04.2018 | Basalzellkarzinom | kongress

Wirtschaftlichkeit des fraktionierten CO2-Lasers

verfasst von: Dagmar Jäger-Becker

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 2/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Wirtschaftliche Einsatzmöglichkeiten des fraktionierten CO 2-Lasers im Sinne einer LADD sieht Dr. Stefan Bigge, Laserzentrum Gleuel, bei verschiedenen Indikationen. Erfahrungen bestehen meist im Rahmen von Heilversuchen, über die vor der Behandlung eingehend aufgeklärt werden muss. …
Literatur
Zurück zum Zitat Vortrag: „Laser Assisted Drug Delivery: Wirtschaftliche Einsatzmöglichkeiten des fraktionierten CO 2-Laser“ von Dr. Stefan Bigge Vortrag: „Laser Assisted Drug Delivery: Wirtschaftliche Einsatzmöglichkeiten des fraktionierten CO 2-Laser“ von Dr. Stefan Bigge
Metadaten
Titel
Wirtschaftlichkeit des fraktionierten CO2-Lasers
verfasst von
Dagmar Jäger-Becker
Publikationsdatum
16.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 2/2018
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-018-5598-0

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2018 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

DKK 2024
21. - 24. Februar 2024 | Berlin

Kongressdossier zum Deutschen Krebskongress 2024

Auf dieser Seite werden wir Sie mit tagesaktuellen Berichten vom Deutschen Krebskongress auf dem Laufenden halten. Vor dem Start des Kongresses finden Sie hier zudem Ausblicke auf spannende Themen. Expertinnen und Experten erzählen, auf welche DKK-Sessions sie sich besonders freuen.

In Kooperation mit:
Deutsche Krebsgesellschaft e. V. und Stiftung Deutsche Krebshilfe