Skip to main content
main-content

18.06.2019 | Bauchaortenaneurysma | Nachrichten

Langzeituntersuchung

Kaum Nachteile bei endovaskulärer Aneurysmentherapie

Autor:
Thomas Müller
Ein endovaskulärer Eingriff bei asymptomatischen Bauchaortenaneurysmen ist nicht mit einer erhöhten Langzeitmortalität verbunden. Es sind lediglich häufiger Sekundäreingriffe nötig als nach einer offenen Op.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise