Skip to main content
main-content

28.08.2014 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2014

gynäkologie + geburtshilfe 5/2014

Bedeutung von Leitlinien ärztlicher Fachgesellschaften

Alles was Recht ist

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Ausgabe 5/2014
Autor:
LL.M. Dr. Patrick M. Lissel
Der Träger eines Krankenhauses musste sich vor dem BGH verantworten. Ihm wurde vorgeworfen, das Krankenhaus habe eine Patientin mit bestehender Risikoschwangerschaft zur Behandlung aufgenommen, anstatt ihr eine Verlegung in ein Perinatalzentrum zu empfehlen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

gynäkologie + geburtshilfe 5/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise