Skip to main content
main-content

13.04.2019 | Behandlung von Atresien | Fortbildung | Ausgabe 2/2019

Obstruktion und Ischämie
Pädiatrie 2/2019

Seltene Ursachen der intestinalen Obstruktion

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 2/2019
Autoren:
Dr. med. Simon Kargl, Johannes Schalamon, Wolfgang Pumberger
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Die Autoren erklären, dass bei der Erstellung des Beitrags kein Interessenkonflikt vorlag.
Eine intestinale Obstruktion im Kindesalter kann durch eine Vielzahl seltener pathologischer Prozesse verursacht werden. Unter Berücksichtigung des Alters der Patienten können Anamnese und klinische Untersuchung zur möglichen Ursache einer intestinalen Obstruktion führen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Pädiatrie 2/2019 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

Interaktives Live-Webinar "Akute Pankreatitis" – Jetzt kostenfrei anmelden!

Verpassen Sie nicht die Expertentipps zum Management der akuten Pankreatitis im Live-Webinar: Am 07.10.2020, 17-18 Uhr, erläutert Prof. Alexander Arlt anhand von Patientenfällen das Wichtigste zu Diagnose, Klassifikation und Therapie. Testen Sie Ihr Wissen interaktiv im Kollegenkreis und melden Sie sich jetzt kostenlos zum Webinar der DGIM e.Akademie an!

» Hier kostenlos in der DGIM e.Akademie anmelden

Bildnachweise