Skip to main content
main-content

23.11.2016 | Benigne Prostatahyperplasie | Nachrichten

Weniger Wiederaufnahmen

Die transurethrale Resektion der Prostata bleibt das Maß

Autor:
Dr. Robert Bublak
Nimmt man die Zahl der postoperativen Wiedervorstellungen von Patienten zum Maßstab, schneidet die transurethrale Resektion der Prostata im Vergleich mit anderen Arten der Abtragung benigner Hyperplasien am besten ab.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.