Skip to main content
main-content

24.10.2017 | Review Article | Ausgabe 4/2017 Open Access

Updates in Surgery 4/2017

Best practice in major elective rectal/pelvic surgery: enhanced recovery after surgery (ERAS)

Zeitschrift:
Updates in Surgery > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Josefin Segelman, Jonas Nygren

Abstract

Within traditional clinical care, the postoperative recovery after pelvic/rectal surgery has been slow with high morbidity and long hospital stay. The enhanced recovery after surgery program is a multimodal approach to perioperative care designed to accelerate recovery and safely reduce hospital stay. This review will briefly summarize optimal perioperative care, before, during and after surgery in this group of patients and issues related to implementation and audit.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Chirurgie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Chirurgie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Chirurgie, den Premium-Inhalten der chirurgischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten chirurgischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Updates in Surgery 4/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise