Skip to main content
main-content

11.10.2016 | Ausgabe 3/2016

Reviews in Endocrine and Metabolic Disorders 3/2016

Beyond acne: Current aspects of sebaceous gland biology and function

Zeitschrift:
Reviews in Endocrine and Metabolic Disorders > Ausgabe 3/2016
Autoren:
Christos C. Zouboulis, Mauro Picardo, Qiang Ju, Ichiro Kurokawa, Dániel Törőcsik, Tamás Bíró, Marlon R. Schneider

Abstract

The sebaceous gland is most commonly found in association with a hair follicle. Its traditional function is the holocrine production of sebum, a complex mixture of lipids, cell debris, and other rather poorly characterized substances. Due to the gland’s central role in acne pathogenesis, early research had focused on its lipogenic activity. Less studied aspects of the sebaceous gland, such as stem cell biology, the regulation of cellular differentiation by transcription factors, the significance of specific lipid fractions, the endocrine and specially the neuroendocrine role of the sebaceous gland, and its contribution to the innate immunity, the detoxification of the skin, and skin aging have only recently attracted the attention of researchers from different disciplines. Here, we summarize recent multidisciplinary progress in sebaceous gland research and discuss how sebaceous gland research may stimulate the development of novel therapeutic strategies targeting specific molecular pathways of the pathogenesis of skin diseases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Reviews in Endocrine and Metabolic Disorders 3/2016Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise