Skip to main content
main-content

08.02.2017 | Original Article | Sonderheft 3/2019

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 3/2019

Binder’s Syndrome: A Case Report

Zeitschrift:
Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery > Sonderheft 3/2019
Autoren:
Rohit Mehrotra, Pankaj Srivastava, Anubhaw Katiyar

Abstract

Binder’s syndrome or nasomaxillary hypoplasia or maxillonasal dysplasia is an uncommon developmental disorder predominantly affecting the maxillary anterior region and the nasal complex. A concave profile, broad and flat nose, short columella, convex upper lip, and malocclusion are the major clinical findings. The characteristic features of this syndrome are developmental failure in the premaxillary area, with concomitant defects of the nasal skeleton. The current article presents case report of 16 year old patient of binder’s syndrome describing its features, surgical intervention and postop results.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2019

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 3/2019 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise