Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Ausgabe 6/2014

Pituitary 6/2014

Biochemical and quality of life responses to octreotide-LAR in acromegaly

Zeitschrift:
Pituitary > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Ruth Mangupli, Paul Camperos, Susan M. Webb

Abstract

Objectives

AcroQoL is a questionnaire developed to assess quality of life in patients with acromegaly, covering physical and psychological dimensions. This study was designed to determine AcroQoL score changes and concentrations of growth hormone (GH) and insulin-like growth factor 1 (IGF-1), before and after treatment with octreotide-LAR (oct-LAR) in acromegaly.

Methods

Retrospective observational study of 28 acromegalic patients with a mean age of 45 years (range 28–64), evaluated over a 4-year period, before and during treatment with oct-LAR in clinical practice conditions.

Results

Baseline AcroQoL score (53 ± 15) improved after oct-LAR treatment (70 ± 15) globally for the 28 patients (p < 0.001). Three patients in whom AcroQoL score did not improve over time had severe headaches, which did not disappear. In patients who normalized, both GH (<2.5 μg/L) and IGF-1, AcroQoL score increased on average by 22 points (p = 0.003); when GH and IGF-1 improved, but did not normalize, AcroQol score increased on average by 16 points (p = 0.008). In 6 patients with discordant results, AcroQol score tended to improve if IGF-1 normalized (n = 4, p = 0.066), but not if IGF-1 remained high.

Conclusion

Oct-LAR therapy in acromegaly improved quality of life scores in parallel to biochemical markers, except in patients with severe headaches. The AcroQoL questionnaire is an additional tool to establish therapeutic effectivity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Pituitary 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise