Skip to main content
main-content

15.12.2014 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 12/2014

Metastasiertes Mammakarzinom
Im Focus Onkologie 12/2014

Biologisch stratifizierte Therapie

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Dr. med. Isabel Sicking, PD Dr. med. Marcus Schmidt
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

PD Dr. Marcus Schmidt gibt Beratungs- und Vortragstägikeiten für Roche, Novartis, Pfizer, Astra-Zeneca, Sanofi und GlaxoSmithKline an. Dr. Isabel Sicking gibt keine potenziellen Interessenkonflikte an.
Der Verlag erklärt, dass die inhaltliche Qualität des Beitrags von zwei unabhängigen Gutachtern geprüft wurde. Werbung in dieser Zeitschriftenausgabe hat keinen Bezug zur CME-Fortbildung. Der Verlag garantiert, dass die CME-Fortbildung sowie die CME-Fragen frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten. Dies gilt insbesondere für Präparate, die zur Therapie des dargestellten Krankheits bildes geeignet sind.

Zusammenfassung

Das metastasierte Mammakarzinom verläuft chronisch-progredient und ist nicht mehr heilbar. Primäres Behandlungsziel ist es, Metastasen-bedingte Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität zu erhalten. Für die Therapieentscheidung sind patientenbezogene Aspekte wie etwa das Alter relevant, aber auch krankheitsabhängige Faktoren wie der Rezeptorstatus.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Im Focus Onkologie 12/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Anti-IL6-Antikörper punktet bei M. Castleman

Literatur kompakt_Allgemeine Onkologie

Krebs als Familienkrankheit

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise