Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Case Report | Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014

Bitter lupine beans ingestion in a child: a disregarded cause of acute anticholinergic toxicity

Zeitschrift:
European Journal of Pediatrics > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Marco Daverio, Maria Elena Cavicchiolo, Paolo Grotto, Davide Lonati, Mara Cananzi, Liviana Da Dalt

Abstract

We describe the case of a 6-year-old girl brought to the emergency department for the sudden onset of anticholinergic syndrome after the ingestion of a few home-made partially debittered lupine beans. She complained of blurry vision, headache, photophobia and nausea. No specific treatment was needed, and the symptoms resolved about 12 h after the exposure. Lupine beans are a popular and worldwide-diffused food. The bitter variety is rich in alkaloids harbouring anticholinergic activity and thus requires a debittering process before lupines can be eaten. Only four cases of acute toxicity, due to the ingestion of incompletely detoxified bitter lupines, have been reported in children so far; notwithstanding the small amount of lupines ingested, three of these cases were lethal. Conclusion: Acute anticholinergic syndrome can arise after the consumption of a wide range of exogenous substances including partially debittered lupine beans. Paediatricians should be aware of bitter lupine toxicity, recognize possible cases of intoxication, ensure a prompt and appropriate supportive treatment and provide appropriate information about their danger.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer