Skip to main content
main-content

18.12.2017 | Case Report

Bladder cancer in an inguinal vesical hernia

Zeitschrift:
Journal of Medical Ultrasonics
Autoren:
Sedat Giray Kandemirli, Atilla Suleyman Dikici, Fuat Nurili, Onur Tutar, Yildiz Orman Mujgan, Ismail Mihmanli, Fatih Kantarci

Abstract

A 60-year-old male patient presented with intermittent right-sided scrotal swelling for the last 4 months. On ultrasonography, a fluid-filled cavity extending through the right inguinal canal into the scrotum was noted with inferior displacement of the right testis. Multiple papillary hyperechoic lesions with internal vascularity on Doppler ultrasound were protruding into the fluid-filled cavity. Computed tomography showed herniation of the bladder through the right inguinal canal into the scrotum with mural components in the herniated segment. Hernioplasty followed by transurethral tumor resection showed urothelial carcinoma with invasion into the muscular layer. Vesical herniation through the inguinal canal is uncommon. Additionally, the presence of bladder carcinoma within a herniated portion of the bladder is exceedingly rare.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise