Skip to main content
main-content

12.04.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 4/2015

Uro-News 4/2015

Blasenkarzinom: Schnellschnitt mit begrenztem prädiktiven Nutzen

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 4/2015
Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit Harnblasenkarzinom ist bei einer radikalen Zystektomie ein intraoperativer Schnellschnitt des Harnleiters wohl nicht ausreichend sensitiv für eine Rezidivvorhersage. Trotz negativer Histologie sind Rezidive eines Karzinoms im oberen Ureterbereich im Verlauf der Erkrankung möglich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Uro-News 4/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise