Skip to main content
main-content

01.04.2015 | Case Report | Ausgabe 4/2015

International Journal of Hematology 4/2015

Bleeding complications after arthroscopy in a JAK2V617F-positive patient with essential thrombocythemia and acquired von Willebrand syndrome (AVWS)

Zeitschrift:
International Journal of Hematology > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Joanna Rupa-Matysek, Krzysztof Lewandowski, Maria Lewandowska, Ewelina Wojtasińska, Marzena Liliana Wojtaszewska, Michał Walczak, Ksenia Bykowska, Mieczysław Komarnicki
Wichtige Hinweise
J. Rupa-Matysek and K. Lewandowski contributed equally to this study.

Abstract

Acquired von Willebrand syndrome (AVWS) is an acquired bleeding disorder with clinical and laboratory features similar to those of the inherited form of the disease. AVWS is reported in many disorders, most frequently in myeloproliferative neoplasms and in, among others, essential thrombocythemia (ET). Interestingly, ET is associated with both the thrombotic and haemorrhagic complications, which occur in 20 % and 5–30 % of patients, respectively. The present report concerns a 38-year-old man, suffering from ET, who presented with two episodes of post-arthroscopic joint bleeding after synovectomy required for the treatment of synovial hypertrophy and chronic left knee joint synovitis. We discuss the current diagnostic approaches, as well as the risk factors predisposing to bleeding and its management, in patients with essential thrombocythemia.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

International Journal of Hematology 4/2015 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise