Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 3/2019

18.02.2019 | Blutdruckmessung | AKTUELLE MEDIZIN

Ausschluss der Weißkittelhypertonie

Blutdruck in der Praxis vollautomatisch messen!

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Wenn die Blutdruckmessung beim Arzt vollautomatisch und in einem separaten Raum erfolgt, sind die Werte deutlich niedriger als bei der Messung durch den Arzt. Ärzte der Universität Toronto plädieren deshalb dafür, die Praxismessung durch Arzt oder Helferin zugunsten der automatischen Praxisblutdruck(AOBP)-Messung zu verlassen. Nach einer Metaanalyse von 31 Vergleichsstudien mit 9.279 Teilnehmern ergab sich bei mittleren systolischen AOBP-Werten im Bereich ≥ 130 mmHg kein Unterschied zu den Werten einer ambulanten Langzeitmessung am Tage. „Der AOBP scheint den Weißkitteleffekt, der üblicherweise mit Praxismessungen verbunden ist, zu eliminieren“, so die Schlussfolgerung der Autoren. …
Metadaten
Titel
Ausschluss der Weißkittelhypertonie
Blutdruck in der Praxis vollautomatisch messen!
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
18.02.2019
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Blutdruckmessung
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 3/2019
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-019-0148-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 3/2019 Zur Ausgabe

AUS DER PRAXIS . HOTLINE

Kindervorsorge: Was zu beachten ist

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Bald lachen wir alle auf Knopfdruck

Newsletter

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.