Skip to main content
main-content

25.06.2021 | Bluterkrankungen in der Neonatologie | Podcast | Nachrichten

Der Springer Medizin Podcast

Sichelzellkrankheit: Warum sich ein Neugeborenenscreening lohnt

Im Gespräch mit Dr. med. Stephan Lobitz, Experte für Sichelzellkrankheit

Autoren:
Dr. Dagmar Kraus, Anika Aßfalg

Eine neue Erkrankung wird ab September 2021 im Neugeborenenscreening erfasst – die Sichelzellkrankheit. Was das für Vorteile für die Betroffenen hat, warum ein flächendeckendes Screening auch in Deutschland sinnvoll ist und worauf Mediziner*innen und Eltern bei erkrankten Kindern achten müssen, darüber spricht Dr. Lobitz, Koblenz, in der Podcast-Episode.

(Dauer: 22:27 Minuten)

In der Episode geht es um die Hintergründe der Sichelzellkrankheit, wie sie sich äußert und wie die Datenlage zu dieser Erkrankung in Deutschland ist. 

Dr. Lobitz erläutert, wie mit zufälligen Befunden aus dem Screening auf Sichelzellkrankheit umzugehen ist. Denn nicht nur homozygote Genträger*innen, die an einer Sichelzellerkrankung leiden, werden identifiziert. Daher sind in dieser Diskussion auch medizinethische Aspekte und das "Recht auf Nichtwissen" mitzubedenken.

Empfehlung der Redaktion

15.06.2021 | Neugeborenenscreening | Übersichten

Neugeborenenscreening auf Sichelzellkrankheit

Was steckt hinter der “Sickle cell disease”? Warum ist diese Erkrankung global die häufigste Ursache für Schlaganfälle im Kindesalter und wie sieht das Screening aus? Ein Überblick.

Dr. med. Stephan Lobitz, MSc. ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Chefarzt der Abteilung pädiatrische Hämatologie und Onkologie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein und Sprecher des GPOH-Konsortiums Sichelzellkrankheit der Gesellschaft für pädiatrische Hämatologie und Onkologie.

» Zur Übersichtsseite mit allen Episoden des Springer Medizin Podcasts

Leseempfehlungen zum Themengebiet


Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise