Skip to main content
main-content

27.11.2015 | Rechtsmedizin | Ausgabe 11/2015

Der klassische Tatort?
CME 11/2015

Blutiges Erwachen nach durchfeierter Nacht

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 11/2015
Autor:
Regina Kilchenstein
Scherben, zertrümmerte Möbel, überall Blut: Eine 16-jährige wacht im vollkommen verwüsteten Haus ihrer Eltern mit schwerwiegenden Stich- und Schnittverletzungen auf. Sie erinnert sich an nichts. Was ist geschehen?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2015

CME 11/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise