Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Deutsche Dermatologe 5/2022

01.05.2022 | Aktuelles in Kürze

BMG: Praxen sind nicht für Konnektoren-Fehler verantwortlich

verfasst von: Wolfgang Hardt

Erschienen in: Deutsche Dermatologie | Ausgabe 5/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

BERLIN - Ärztinnen und Ärzte sind datenschutzrechtlich nicht für Fehler der Konnektoren verantwortlich. Das hat das Bundesministerium für Gesundheit klargestellt und damit die Auffassung der KBV bestätigt. Anlass war laut KBV ein im Februar bekanntgewordener mutmaßlicher Datenschutzverstoß, der die Konnektoren von secunet betraf. Dabei seien Daten von Gesundheitskarten erfasst worden, obwohl nach der Spezifikation der gematik keine personenbezogenen Daten protokolliert werden dürfen. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit sah die Praxen in der Verantwortung.
Metadaten
Titel
BMG: Praxen sind nicht für Konnektoren-Fehler verantwortlich
verfasst von
Wolfgang Hardt
Publikationsdatum
01.05.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Deutsche Dermatologie / Ausgabe 5/2022
Print ISSN: 2731-7692
Elektronische ISSN: 2731-7706
DOI
https://doi.org/10.1007/s15011-022-4992-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2022

Der Deutsche Dermatologe 5/2022 Zur Ausgabe

Industrieforum

NACHRICHTEN

Berufspolitik

Recht

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.