Skip to main content
main-content

27.01.2021 | main topic | Ausgabe 5-6/2021

Wiener Medizinische Wochenschrift 5-6/2021

Bone and growth: basic principles behind rare disorders

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 5-6/2021
Autoren:
Adalbert Raimann, Diana-Alexandra Ertl, Gabriele Haeusler
Wichtige Hinweise
A. Raimann and D.-A. Ertl are co-first authors.

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Summary

The heterogeneity of “rare bone disorders” can be explained by the number of molecules and regulatory pathways which are responsible for bone health and normal stature. In this article, the most important basic principles behind bone homeostasis from development to structure and regulation of the growing skeleton are summarized. The aim is to provide the reader with some theoretical background to understand the nature of the different main groups of disorders affecting bone stability, longitudinal growth and disturbances of calcium and phosphate homeostasis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2021

Wiener Medizinische Wochenschrift 5-6/2021 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.