Skip to main content
main-content

11.01.2017 | Case report | Ausgabe 2/2017

Indian Journal of Surgical Oncology 2/2017

Brachial Plexus Injury After Right Hepatectomy

Zeitschrift:
Indian Journal of Surgical Oncology > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Garima Daga, Prashant Balwant Kerkar

Abstract

Iatrogenic nerve palsies due to faulty positioning on the operating table are commonly seen over the elbow and popliteal fossa. However, injury to the brachial plexus (BP) is rarely encountered and is a recently reported phenomenon due to the increasing number of complex surgeries including hepatobiliary surgical procedures. Brachial plexus injury (BPI) needs to be recognized as a potential complication of prolonged abdominal surgery. The present case report highlights the potential for BPI and its early recognition, management, and prevention in complex prolonged abdominal surgical procedures. BPI has been described in a 64-year-old patient following a prolonged right hepatectomy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Indian Journal of Surgical Oncology 2/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise