Skip to main content
main-content

01.12.2018 | Research | Ausgabe 1/2018 Open Access

Annals of Intensive Care 1/2018

Brief summary of French guidelines for the prevention, diagnosis and treatment of hospital-acquired pneumonia in ICU

Zeitschrift:
Annals of Intensive Care > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Marc Leone, Lila Bouadma, Bélaïd Bouhemad, Olivier Brissaud, Stéphane Dauger, Sébastien Gibot, Sami Hraiech, Boris Jung, Eric Kipnis, Yoann Launey, Charles-Edouard Luyt, Dimitri Margetis, Fabrice Michel, Djamel Mokart, Philippe Montravers, Antoine Monsel, Saad Nseir, Jérôme Pugin, Antoine Roquilly, Lionel Velly, Jean-Ralph Zahar, Rémi Bruyère, Gérald Chanques, ADARPEF, GFRUP

Abstract

Background

The French Society of Anaesthesia and Intensive Care Medicine and the French Society of Intensive Care edited guidelines focused on hospital-acquired pneumonia (HAP) in intensive care unit. The goal of 16 French-speaking experts was to produce a framework enabling an easier decision-making process for intensivists.

Results

The guidelines were related to 3 specific areas related to HAP (prevention, diagnosis and treatment) in 4 identified patient populations (COPD, neutropenia, post-operative and paediatric). The literature analysis and the formulation of the guidelines were conducted according to the Grade of Recommendation Assessment, Development and Evaluation methodology. An extensive literature research over the last 10 years was conducted based on publications indexed in PubMed™ and Cochrane™ databases.

Conclusions

HAP should be prevented by a standardised multimodal approach and the use of selective digestive decontamination in units where multidrug-resistant bacteria prevalence was below 20%. Diagnosis relies on clinical assessment and microbiological findings. Monotherapy, in the absence of risk factors for multidrug-resistant bacteria, non-fermenting Gram-negative bacilli and/or increased mortality (septic shock, organ failure), is strongly recommended. After microbiological documentation, it is recommended to reduce the spectrum and to prefer monotherapy for the antibiotic therapy of HAP, including for non-fermenting Gram-negative bacilli.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Annals of Intensive Care 1/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise