Skip to main content
main-content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 3/2014

29.03.2014 | Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Brustkrebsprävention: Vorbehalte gegen prophylaktische Mastektomie

verfasst von: Judith Neumaier

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die prophylaktische Mastektomie (PM) war ein heiß diskutiertes Thema lange bevor sich Angelina Jolie die Brüste abnehmen ließ. Bereits 2009 und 2010 wurden europäische Ärzte zu ihrer Einstellung zu diesem Eingriff befragt.
Literatur
Zurück zum Zitat Den Heijer M et al. International variation in physicians’ attitudes towards prophylactic mastectomy — comparison between France, Germany, the Netherlands and the United Kingdom. Eur J Cancer. 2013;49(13):2798–2805. PubMedCrossRef Den Heijer M et al. International variation in physicians’ attitudes towards prophylactic mastectomy — comparison between France, Germany, the Netherlands and the United Kingdom. Eur J Cancer. 2013;49(13):2798–2805. PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Brustkrebsprävention: Vorbehalte gegen prophylaktische Mastektomie
verfasst von
Judith Neumaier
Publikationsdatum
29.03.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-014-0942-3

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Palliativmedizin

Lebensende-Überlegungen zügig anstellen

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Ovarialkarzinom: Erst operieren oder erst Chemotherapie verabreichen?

Neu im Fachgebiet Onkologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.