Skip to main content
main-content

30.04.2016 | politik | Ausgabe 5/2016

11. Berliner Gespräche zum Gesundheitsrecht
Der Freie Zahnarzt 5/2016

Buchholz: „E-Health-Gesetz sollte Prozesse beschleunigen“

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 5/2016
Autor:
Sabine Schmitt
Bereits zum elften Mal sind in Berlin Juristen, Politiker und Tätige im Gesundheitswesen zu den „Berliner Gesprächen zum Gesundheitsrecht“ zusammengekommen. Im Fokus stand in diesem Jahr die aktuelle Reformgesetzgebung im Gesundheitswesen. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Dr. Günther E. Buchholz, widmete sich in seinem Vortrag dem E-Health-Gesetz.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Der Freie Zahnarzt 5/2016 Zur Ausgabe

recht steuern wirtschaft

MVZ — Stein der Weisen?

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise