Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz

Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 6/2017

Ausgabe 6/2017

Umweltmedizin

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.06.2017 | Editorial | Ausgabe 6/2017

Umwelteinflüsse medizinisch bewerten

Neue Herausforderungen für die Praxis ante portas
Dr. Wolfgang Straff, Dr. Hildegard Niemann

10.05.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Monitoringverfahren in der Umweltmedizin und die ärztliche Befunderstellung

Dr. E. Wolter, A. Neumann, W. Straff

02.05.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Allergie – eine Umwelterkrankung!

Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann

02.05.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Umweltschadstoffe als Adjuvanzien und Co-Faktoren einer immunologischen Erkrankung

Dr. Irina Lehmann

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Umweltmedizinische Syndrome

Gerhard A. Wiesmüller, Claudia Hornberg

17.05.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Umweltassoziierte dermatologische Erkrankungen

Prof. Dr. med. Vera Mahler

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Umweltmedizinische Relevanz von luftgetragenen Mikroorganismen im Außen- und Innenbereich

Dr. Sandra M. Walser, Bernhard Brenner, Stefanie Heinze, Regine Szewzyk, Eike Wolter, Caroline E. W. Herr

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Vergiftungen in Deutschland

Giftinformationszentren, medizinische Versorgung und nationales Monitoring
Dr. Herbert Desel, Helmut Hentschel, Andreas Stürer

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Klimawandel – physische und psychische Folgen

Dr. Maxie Bunz, Dr. Hans-Guido Mücke

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Endokrine Modulatoren

Hinweise aus epidemiologischen Studien bedürfen einer kritischen Überprüfung in Modellsystemen
M. Hoffmann, S. Gebauer, M. Nüchter, R. Baber, J. Ried, M. von Bergen, Prof. Dr. med. W. Kiess

26.04.2017 | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Digitale Medien als Informationsquelle über Umwelt und Gesundheit für Laien

Kai Sassenberg

02.05.2017 | Tagungsbericht | Ausgabe 6/2017

Integration von Sekundärdaten in die Nationale Diabetes-Surveillance

Hintergrund, Ziele und Ergebnisse des Sekundärdaten-Workshops am Robert Koch-Institut
Christian Schmidt, Jörg Bätzing-Feigenbaum, Anja Bestmann, Ralph Brinks, Jochen Dreß, Benjamin Goffrier, Bernd Hagen, Gunter Laux, Johannes Pollmanns, Helmut Schröder, Teresa Stahl, Jens Baumert, Yong Du, Lars Gabrys, Christin Heidemann, Rebecca Paprott, Christa Scheidt-Nave, Andrea Teti, Thomas Ziese

10.05.2017 | Empfehlungen | Ausgabe 6/2017 Open Access

Handlungsempfehlungen für die Erstellung von Hitzeaktionsplänen zum Schutz der menschlichen Gesundheit

Bund/Länder Ad-hoc Arbeitsgruppe Gesundheitliche Anpassung an die Folgen des Klimawandels (GAK)

02.05.2017 | Bekanntmachungen – Amtliche Mitteilungen | Ausgabe 6/2017

Impfen bei Immundefizienz

Anwendungshinweise zu den von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen(I) Grundlagenpapier
Tim Niehues, Christian Bogdan, Jane Hecht, Thomas Mertens, Miriam Wiese-Posselt, Fred Zepp

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise