Skip to main content
main-content

05.10.2015 | Fortbildung_Blickdiagnose | Ausgabe 5/2015

Auflösung
HNO Nachrichten 5/2015

Burkittlymphom der Nebenhöhlen (hochmalignes B-Zell-Lymphom)

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 5/2015
Autor:
Prof. Dr. med. Gerhard Grevers
Malignome der Nasennebenhöhlen zählen zu den selteneren Erkrankungen, tückischerweise imitieren sie aber immer wieder Wachstumsverhalten und Erscheinungsbild gutartiger Neubildungen. Symptomatisch können verstärkte einseitige (!) nasale Sekretion, einseitig (!) behinderte Nasenatmung und, in der Regel erst in einem fortgeschrittenen Stadium, Epistaxis auftreten. Häufig besteht auch ein Druckgefühl über den betroffenen Nasennebenhöhlen. Ist die Orbita beteiligt, kann es zu Doppelbildern oder einer Bulbusverlagerung kommen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

HNO Nachrichten 5/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise