Skip to main content
main-content

01.12.2015 | Case report | Ausgabe 1/2015 Open Access

BMC Urology 1/2015

Cancer of the penis associated with HIV: a report of three cases presenting at the CHU cocody, ivory coast

Zeitschrift:
BMC Urology > Ausgabe 1/2015
Autoren:
P. G. Konan, C. C. Vodi, A. H. Dekou, A. Fofana, E. E. Gowé, K. Manzan
Wichtige Hinweise

Competing Interests

The authors declare that they have no competing interests.

Author contributions

All authors read and approved the final manuscript.

Abstract

Background

We describe three cases of advanced penile cancer associated with HIV infection.

Case presentation

Advanced penile cancer associated with VIH infection were discovered in three patients aged respectively 47, 56 and 40. The prognosis was extremely poor. Two patients died without receiving any treatment and one patient was lost to follow-up after refusing all treatment proposed.

Conclusion

There appears to be a link between HIV infection and penile cancer with concomitant HIV infection worsening the prognosis of the disease.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

BMC Urology 1/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise