Skip to main content
main-content

07.02.2020 | Industrieforum | Ausgabe 1/2020

Im Fokus Onkologie 1/2020

CAR-T-Zell-Therapie bei DLBCL und ALL

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 1/2020
Autor:
Birgit-Kristin Pohlmann
Vor gut einem Jahr wurde in Europa die CAR("chimeric antigen receptor")-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel (Kymriah®) zur Rezidivbehandlung der pädiatrischen akuten lymphatischen Leukämie (ALL) und zur Behandlung erwachsener Patienten mit diffus großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL) und mindestens zwei vorangegangenen Systemtherapien zugelassen [Fachinformation Kymriah®]. Nun ist die CAR-T-Zell-Therapie, die in qualifizierten Zentren durchgeführt wird, im klinischen Alltag integriert. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Im Fokus Onkologie 1/2020 Zur Ausgabe