Skip to main content
main-content

15.02.2019 | CAR-T-Zellen | Nachrichten

Raffinierte TRUCKs

Tricks machen die CAR-T-Zelltherapie bei soliden Tumoren nutzbar

Autor:
Peter Leiner
Die Erfolge mit der CAR-T-Zelltherapie bei hämatologischen Malignomen ließen sich bei soliden Tumoren bislang nicht wiederholen. Ein Grund: Makrophagen bauen um diese Tumoren quasi eine physische Barriere auf und wirken gleichzeitig immunsuppressiv. Abhilfe soll die 4. Generation der CAR-T-Zellen schaffen – die TRUCKs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise