Skip to main content
main-content

01.03.2013 | Symposium on Chronic NonCommunicable Diseases and Children | Sonderheft 1/2013

The Indian Journal of Pediatrics 1/2013

Cardiovascular Disease Risk Factors: A Childhood Perspective

Zeitschrift:
The Indian Journal of Pediatrics > Sonderheft 1/2013
Autoren:
Pradeep A. Praveen, Ambuj Roy, Dorairaj Prabhakaran

Abstract

Atherosclerotic cardiovascular disease (CVD) is one of the leading causes of death and disability worldwide including in developing countries like India. Indians are known to be predisposed to CVD, which occur almost a decade earlier in them. Though these diseases manifest in the middle age and beyond, it is now clear that the roots of CVD lie in childhood and adolescence. Many of the conventional risk factors of CVD such as high blood pressure, dyslipidemia, tobacco use, unhealthy diet and obesity have their beginnings in childhood and then track overtime. It is thus important to screen and identify these risk factors early and treat them to prevent onset of CVD. Similarly community based strategies to prevent onset of these risk factors is imperative to tackle this burgeoning public health crisis especially in countries like ours with limited resources.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2013

The Indian Journal of Pediatrics 1/2013 Zur Ausgabe

Symposium on Chronic Noncommunicable Diseases and Children

Fetal Programming and the Risk of Noncommunicable Disease

Symposium on Chronic Non Communicable Disease and Children

Determinants of Childhood Obesity: Need for a Trans-Sectoral Convergent Approach

  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise