Skip to main content
main-content

01.11.2018 | Hypertension and the Kidney (RM Carey, Section Editor) | Ausgabe 11/2018

Current Hypertension Reports 11/2018

Catheter-Based Renal Denervation for Hypertension

Zeitschrift:
Current Hypertension Reports > Ausgabe 11/2018
Autoren:
Raymond R. Townsend, Paul A. Sobotka
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Hypertension and the Kidney

Abstract

Purpose of Review

This review was undertaken to update readers on the field of therapeutic renal denervation for hypertension during the 2016 through 2018 period.

Recent Findings

After the failure of Symplicity HTN-3 to meet its top line objective, intense scrutiny revealed several possible concerns addressed by the newer investigations into the area of renal denervation. These included better device technology, more intense subject monitoring for off-protocol antihypertensive drug usage, and deeper penetration into the renal vasculature by the interventionist.

Summary

Whether untreated by medication for hypertension or on antihypertensive medication, renal denervation shows a clear, though moderate, blood pressure reduction. The failure of roughly one out of three patients with hypertension to respond to denervation procedures argues that there is room for improvement in choosing the optimal patient for this approach to hypertension management.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Current Hypertension Reports 11/2018 Zur Ausgabe

Mechanisms of Hypertension (M Weir, Section Editor)

SPRINT and the Kidney: What Have We Learned?

Mechanisms of Hypertension (M Weir, Section Editor)

Modulation of Sympathetic Overactivity to Treat Resistant Hypertension

Sleep and Hypertension (SJ Thomas, Section Editor)

Chronotherapy for Hypertension

Blood Pressure Monitoring and Management (J Cockcroft, Section Editor)

Skin Sodium and Hypertension: a Paradigm Shift?

Hypertension and Metabolic Syndrome (J Sperati, Section Editor)

Adipose Tissue and Modulation of Hypertension

  1. Sie können e.Med Innere Medizin 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise