Skip to main content
main-content
ANZEIGE

28.10.2020 | Onlineartikel

HR+/HER2- ABC/mBC

Neue ESO-ESMO-Leitlinie (ABC 5): CDK4/6-Inhibitoren als Erstlinie

In der neuen ABC-5-Leitlinie der ESO-ESMO sprach sich das Experten-Panel bei PatientInnen mit HR+/HER2- ABC einstimmig für den Einsatz der endokrinbasierten Kombinationstherapie mit einem CDK4/6-Inhibitor in der Erstlinie aus. Basis für die Einstufung war die überzeugende Evidenzlage [1-5].

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

* Hinweis zu unseren Content-Partnern
Bildnachweise