Skip to main content
main-content

01.11.2010 | Ausgabe 6/2010

Current Infectious Disease Reports 6/2010

Challenges and Prospects of Adoptive Immunotherapy in Prevention and Treatment of Opportunistic Mycoses in Hematologic Transplant Recipients

Zeitschrift:
Current Infectious Disease Reports > Ausgabe 6/2010
Autoren:
Lars Tramsen, Stanislaw Schmidt, Frauke Roeger, Ulrike Koehl, Thomas Lehrnbecher

Abstract

Invasive fungal infections remain a serious and life-threatening complication in patients undergoing hematopoietic stem cell transplantation. Since it became clear that lymphocytes, in particular lymphocytes from the T helper 1 (TH1) subset, play a critical secondary defense against fungal pathogens, the adoptive transfer of functionally active antifungal TH1 cells might be an attractive option to restore adaptive antifungal immune effector mechanisms. Major advances have been made in the generation and characterization of antifungal T cells, which are active against medical important fungi such as Aspergillus spp and Candida spp. However, given the paucity of large homogenous patient populations, major challenges remain in evaluating the clinical usefulness of adoptive antifungal immunotherapy, which should be performed in international collaborative trials.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2010

Current Infectious Disease Reports 6/2010 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise