Skip to main content
main-content

20.03.2015 | Aktuell_Dresdner Herz-Kreislauf-Tage | Ausgabe 2/2015

KHK-Diagnostik
CardioVasc 2/2015

Chancen und Risiken der CT-Angiografie

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 2/2015
Autor:
Dr. Peter Stiefelhagen
Kaum ein Thema wird innerhalb der Kardiologenschaft so leidenschaftlich und kontrovers diskutiert wie der Stellenwert der CT-Angiografie bei der Diagnostik der KHK. Die einen befürchten eine Zunahme unnötiger Koronarangiografien, die anderen sehen darin eine wesentliche Bereicherung der Diagnostik und glauben, dass dieses Verfahren in absehbarer Zeit die nicht invasive Ischämiediagnostik ersetzen wird.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2015

CardioVasc 2/2015Zur Ausgabe

Aktuell_Jahrestagung der DGTHG

Die Dynamik des Wandels

Aktuell_Jahrestagung der DGTHG

Was, Sie haben noch keinen 3-D-Drucker?

Literatur kompakt_Gelesen und kommentiert

Langes Sitzen erhöht die Sterblichkeit

Neu im Fachgebiet Kardiologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise