Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Original Article | Ausgabe 12/2014

Archives of Virology 12/2014

Characterization of the morphology and genome of an Escherichia coli podovirus

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Yuhui Hua, Xiaoping An, Guangqian Pei, Shasha Li, Wei Wang, Xiaomeng Xu, Huahao Fan, Yong Huang, Zhiyi Zhang, Zhiqiang Mi, Jiankui Chen, Jingyun Li, Feixiong Zhang, Yigang Tong
Wichtige Hinweise
Y. Hua and X. An have contributed equally to this work.

Abstract

Escherichia coli is an important opportunistic pathogen. It can cause sepsis and severe infection. The application of lytic bacteriophages to treat infectious diseases is an alternative to antibiotics. A lytic Escherichia coli phage, designated IME-EC2, was isolated from hospital sewage. Transmission electron microscopy revealed that IME-EC2 to be a member of the family Podoviridae. It had a 60-nm head and a 15-nm tail. Here, we present the complete genome sequence of this phage, which consists of 41,510 bp with an overall G+C content of 59.2 %. A total of 60 coding sequences (CDS) were identified, and the phage genome does not contain any tRNA genes. Forty percent of the unknown CDSs are unique to IME-EC2. This phage does not show significant similarity to other phages at the DNA level, which suggests that IME-EC2 could be a novel phage. One of the unique features identified in the IME-EC2 genome was a gene coding for a putative colanic-acid-degrading protein, which could allow the phage to degrade bacterial capsule and biofilms. Another unique feature is that IME-EC2 does not contain a terminase small subunit, which suggests that this phage may have a unique packaging mechanism. The present work provides novel information on phages and shows that this lytic phage or its products could be exploited to destroy bacterial biofilms and pathogenic E. coli.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Archives of Virology 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise