Skip to main content
main-content

09.12.2017 | Brief Report | Ausgabe 3/2018

Archives of Virology 3/2018

Characterization of tomato leaf curl purple vein virus, a new monopartite New World begomovirus infecting tomato in Northeast Brazil

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 3/2018
Autoren:
M. A. Macedo, L. C. Albuquerque, M. R. Maliano, J. O. Souza, M. R. Rojas, A. K. Inoue-Nagata, R. L. Gilbertson
Wichtige Hinweise
Handling Editor: Jesus Navas-Castillo.

Abstract

A new begomovirus species was identified from tomato plants with upward leaf curling and purple vein symptoms, which was first identified in the Piaui state of Northeast (NE) Brazil in 2014. Tomato leaf samples were collected in 2014 and 2016, and PCR with degenerate primers revealed begomovirus infection. Rolling circle amplification and restriction enzyme digestion indicated a single genomic DNA of ~ 2.6 kb. Cloning and sequencing revealed a genome organization similar to DNA-A components of New World (NW) bipartite begomoviruses, with no DNA-B. The complete nucleotide sequence had the highest identity (80%) with the DNA-A of Macroptilium yellow spot virus (MacYSV), and phylogenetic analyses showed it is a NW begomovirus that clusters with MacYSV and Blainvillea yellow spot virus, also from NE Brazil. Tomato plants agroinoculated with a dimeric clone of this genomic DNA developed upward leaf curling and purple vein symptoms, indistinguishable from those observed in the field. Based on agroinoculation, this virus has a narrow host range, mainly within the family Solanaceae. Co-inoculation experiments with tomato severe rugose virus and tomato mottle leaf curl virus, the two predominant begomoviruses infecting tomato in Brazil, revealed a synergistic interaction among these begomoviruses. The name Tomato leaf curl purple vein virus (ToLCPVV) is proposed for this new begomovirus.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Archives of Virology 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise