Skip to main content
main-content

Springer Medizin CharityAward

06.02.2018 | Info-Text | Onlineartikel

Springer Medizin CharityAward 2018

Am 18. Oktober 2018 wird Springer Medizin den CharityAward verleihen.
Mit diesem Preis zeichnet Springer Medizin das herausragende Engagement von Stiftungen, Organisationen und Institutionen aus, die sich in besonderer Weise der Gesundheitsversorgung in Deutschland verpflichtet fühlen. Damit würdigt die Fachverlagsgruppe die vielen Menschen, die Tag für Tag ehrenamtlich für Patienten, ihre Angehörigen sowie für andere bedürftige Gruppen unverzichtbare Dienste
leisten.

23.01.2018 | Gesundheitspolitik | Onlineartikel

Jetzt Bewerben

Charity Award 2018 - Bewerbung

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einer Stiftung, Organisation oder Institution für die Gesundheitsversorgung in Deutschland? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 31.5.2018 für den CharityAward 2018 - verliehen von Springer Medizin!

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Springer Medizin Gala

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft.

Autor:
Christoph Fuhr

19.12.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Obdachlosigkeit

Wenn Jugendliche auf der Straße leben

Immer mehr Menschen in Deutschland sind nach Einschätzungen von Fachleuten wohnungslos – darunter auch viele junge Leute. Längst nicht alle von ihnen sind stereotypische Obdachlose.

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Ehrenamtliches Engagement ausgzeichnet

Springer Medizin Charity Award 2017 – Die drei Preisträger

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin bürgerschaftliches Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern.

Autor:
Christoph Fuhr

03.08.2017 | Onlineartikel

Die Bewerber 2017

Übersicht der Bewerber des Charity Awards 2017.

09.02.2017 | Info-Text | Onlineartikel

Springer Medizin CharityAward 2017

Am 19. Oktober 2017 wird Springer Medizin den CharityAward verleihen.
Mit diesem Preis zeichnet Springer Medizin das herausragende Engagement von Stiftungen, Organisationen und Institutionen aus, die sich in besonderer Weise der Gesundheitsversorgung in Deutschland verpflichtet fühlen. Damit würdigt die Fachverlagsgruppe die vielen Menschen, die Tag für Tag ehrenamtlich für Patienten, ihre Angehörigen sowie für andere bedürftige Gruppen unverzichtbare Dienste
leisten.

15.08.2016 | Onlineartikel

Die Bewerber 2016

Übersicht der Bewerber des Charity Awards 2016.

27.04.2016 | Onlineartikel

Die Verleihung 2015

Einsatz für Menschen ohne Krankenversicherung gewürdigt

Mit dem CharityAward würdigt Springer Medizin ehrenamtliches Engagement. In diesem Jahr haben zwei Projekte aus Hamburg und eine Initiative aus dem Arberland die begehrte Auszeichnung erhalten. Von H ...

27.04.2016 | Onlineartikel

Die Bewerber 2015

Übersicht der Bewerber des Charity Awards 2015.

Die Juroren des Charity Award

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2015 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk vermittelt praxisnah und auf den Punkt gebracht die wesentlichen Fakten rund um die adäquate Versorgung älterer Menschen, bei denen Multimorbidität und Funktionseinschränkungen oft eine besondere Herangehensweise erfordern.

Herausgeber:
Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise