Skip to main content
main-content

26.08.2021 | Review Article | Ausgabe 10/2021

Neurological Sciences 10/2021

Chemotherapy and peripheral neuropathy

Zeitschrift:
Neurological Sciences > Ausgabe 10/2021
Autoren:
Tiffany Li, David Mizrahi, David Goldstein, Matthew C. Kiernan, Susanna B. Park
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Chemotherapy-induced peripheral neurotoxicity (CIPN) is a major dose-limiting side effect of many anti-cancer agents, including taxanes, platinums, vinca alkaloids, proteasome inhibitors, immunomodulatory drugs, and antibody–drug conjugates. The resultant symptoms often persist post treatment completion and continue to impact on long-term function and quality of life for cancer survivors. At present, dose reduction remains the only strategy to prevent severe neuropathy, often leading clinicians to the difficult decision of balancing maximal treatment exposure and minimal long-lasting side effects. This review examines the clinical presentations of CIPN with each class of neurotoxic treatment, describing signs, symptoms, and long-term outcomes. We provide an update on the proposed mechanisms of nerve damage and review current data on clinical and genetic risk factors contributing to CIPN development. We also examine recent areas of research in the treatment and prevention of CIPN, with specific focus on current clinical trials and consensus recommendations for CIPN management.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!
Das Angebot gilt nur bis 24.10.2021

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2021

Neurological Sciences 10/2021 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften
Bildnachweise