Skip to main content
main-content

Chirurgie - alle Video-Beiträge

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Algorithmus, Video, Kurzfassung

Tauchunfälle richtig versorgen

Basierend auf den Prinzipien der Rettungskette informiert die Leitlinie über den aktuellen Stand der Diagnostik und gibt praktische Hilfestellung bei der Behandlung und dem Transport verunfallter Taucher. Zudem werden die initiale Druckkammerbehandlung sowie die weitere medizinische Versorgung dargestellt.

Quelle:

SpringerMedizin.de

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Checkliste zum Ausdrucken

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

08.02.2016 | Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Video-Artikel | Onlineartikel

Flüchtlingsmedizin

Wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben

Viele der in Deutschland lebenden Flüchtlinge sind schwer traumatisiert – doch Zugang zu angemessener psychotherapeutischer Behandlung erhalten die wenigsten. Wie geht es weiter mit den Betroffenen, wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben? Ein Video-Interview.

Autor:
Birte Seiffert

02.02.2016 | Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen | Video-Artikel | Onlineartikel

Flüchtlingsmedizin

Traumatisiert? Das sind Symptome und Warnzeichen

Dem Arzt fällt ein Kugelschreiber herunter und der Patient ist zu Tode erschrocken: Diese erhöhte Schreckhaftigkeit kann auf eine Traumafolgestörung hindeuten. Weitere Warnzeichen erläutert Psychotherapeut Dr. Frank Enning – konkrete Tipps für den Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen in der Praxis.

Autor:
Birte Seiffert

01.02.2016 | Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Video-Artikel | Onlineartikel

Angebot des ZI, Mannheim

Sprechstunde für traumatisierte Flüchtlinge

Eine Sprechstunde für traumatisierte Flüchtlinge: "Das ist nichts was diesen gewaltigen Bedarf decken wird - aber man muss irgendwo anfangen!" Über das neue Angebot des Zentralinstituts für seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim spricht Oberarzt Dr. Frank Enning.

Autor:
Birte Seiffert

16.12.2015 | Migrationsmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Schwierigkeiten in der Versorgung der Flüchtlinge

Gerüchte in der Bevölkerung erschweren die Arbeit des Gesundheitsamtes. Viele Vorschriften und Regelungen müssen eingehalten werden, gleichzeitig müssen pragmatische Lösungen gefunden werden, um Obdachlosigkeit unter den Flüchtlingen zu vermeiden.

15.12.2015 | Infektionskrankheiten | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Infektionen unter Flüchtlingen verhindern und bekämpfen

14.12.2015 | Migrationsmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Situation in Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtungen

17.08.2015 | Anästhesiologie | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Über den rationalen Einsatz von Bluttransfusionen

Das Patient Blood Management basiert auf der Diagnose und Therapie einer präoperativen Anämie, dem rationalen Einsatz von Blutprodukten und der Minimierung des Blutverlustes während der Op. Prof. Kai Zacharowski erläutert, weshalb das Medikament Blut möglichst sparsam eingesetzt werden sollte.

Quelle:

springermedizin.de

13.06.2015 | Video-Artikel | Onlineartikel

Verdacht auf Behandlungsfehler

Video: Wie läuft ein medizinisches Gutachten ab?

Bei Kunstfehlerprozessen wird meist ein medizinisches Gutachten gefordert. Wir haben Prof. Hermann Müller-Vahl im Video-Interview zum Ablauf und zu möglichen Besonderheiten befragt.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Nicola Birner

06.06.2015 | Video-Artikel | Onlineartikel

Ärztliche Begutachtung

Video: Der Kunstfehlerprozess – seltener als gedacht?

Kunstfehlerprozesse sind meist langwierig und für beide Seiten sehr belastend. Wir haben Prof. Hermann Müller-Vahl im Video-Interview zu Häufigkeit und Erfolgsaussichten befragt.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Nicola Birner

29.05.2015 | Gesundheitspolitik | Video-Artikel | Onlineartikel

Interview

Ärzte für Madagaskar – Handeln statt zusehen

Die medizinische Versorgung in Madagaskar ist katastrophal. Das wollten engagierte Mediziner aus Deutschland nicht hinnehmen und gründeten einen Verein. Wir sprachen mit Nadine Muller von "Ärzte für Madagaskar" über die Situation vor Ort, die Hilfseinsätze des Vereins – und wie Interessierte die Arbeit unterstützen können.

Quelle:

springermedizin.de

11.02.2015 | Infektionskrankheiten der Haut | Kongressbericht | Onlineartikel

Video-Interview

Antibiotikaresistenzen vermeiden – aber wie?

Immer mehr Bakterien entwickeln Resistenzen gegen immer mehr Antibiotika. Das Problem ist erkannt – allein wie lässt es sich lösen? Im Interview erläutert Prof. Sunderkötter, welchen Beitrag Ärzte, Gesellschaft und Politik leisten können.

Quelle:

springermedizin.de

01.01.2015 | TAVI | Kongressbericht | Onlineartikel

Video-Falldarstellung

TAVI bei einer 90-Jährigen mit hochgradiger Aortenklappenstenose

Sehen Sie im Video, wie Prof. Hengstenberg und sein Team vom Dt. Herzzentrum München bei einer 90-Jährigen mit Angina pectoris CCS II und Belastungsdyspnoe NYHA III eine Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) durchführt.

Quelle:

Prof. Dr. med. Christian Hengstenberg et al., springermedizin.de

30.12.2014 | Zöliakie | Kongressbericht | Onlineartikel

Leitlinien-Video

Glutenunverträglichkeit: Wie, wann und wie lange behandeln?

Eine glutenfreie Diät verbessert die Lebensqualität von Zöliakie-Patienten oft deutlich und schützt diese auch vor Langzeitkomplikationen ihrer Erkrankung. Klingt einfach, ist in der Praxis jedoch oft schwierig. Ein Interview mit Prof. Stallmach.

Quelle:

springermedizin.de

04.12.2014 | Zöliakie | Kongressbericht | Onlineartikel

Leitlinien-Video

Zöliakie: In drei Schritten zur Diagnose

Eigentlich gar nicht so schwer. Erst die Antikörper-Diagnostik, dann eine ÖGD, schließlich das Ansprechen auf eine glutenfreie Diät. Aber was, wenn eine Zöliakie nicht vorliegt und der Patient weiterhin Beschwerden hat? Ein Interview mit Prof. Stallmach.

Quelle:

springermedizin.de

31.10.2014 | Zöliakie | Kongressbericht | Onlineartikel

Leitlinien-Video

Zöliakie: "Die Mehrheit hat keine typischen Symptome."

Kopfschmerzen, unklare Leberwerterhöhung, Schilddrüsenerkrankung, Depressionen – würden Sie bei diesen Symptomen an eine Zöliakie denken? Nein? Sollten Sie aber! Warum, erklärt Ihnen Prof. Stallmach aus Jena.

Quelle:

springermedizin.de

26.09.2014 | Viszeralchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Kurz & knapp

Divertikelkrankheit: Die Neuerungen der S2k-Leitlinie

Die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Leitlinie Divertikelkrankheit in aller Kürze. Interview mit Prof. Dr. Ludger Leifeld, Mitautor der S2k-Leitlinie.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Andreas Krauß

26.09.2014 | Viszeralchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Alle Krankheitsstadien

Therapie der Divertikelkrankheit

Prof. Dr. Ludger Leifeld, Mitautor der S2k-Leitlinie Divertikelkrankheit, gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der konservativen und operativen Therapieoptionen.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Andreas Krauß

26.09.2014 | Therapie chronischer Wunden | Kongressbericht | Onlineartikel

Video-Interview

So funktioniert die moderne feuchte Wundtherapie

Ob Débridement, Antiseptikum oder Wundauflage – bei der Behandlung von chronischen Wunden ist Entscheidungsfreude gefragt. Anhand welcher Kriterien man aus der Vielfalt das Richtige wählt, schildert Prof. Dr. Joachim Dissemond im Interview.

Quelle:

springermedizin.de

Letzte Tweets

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise