Skip to main content
main-content

08.10.2019 | Chirurgische Infektionslehre | Nachrichten

Metaanalyse

Pro- und Synbiotika schützen vor Infektionen nach Op.

Autor:
Robert Bublak
Die perioperative Zufuhr von Pro- bzw. Synbiotika reduziert laut Ergebnissen einer Metaanalyse die Rate postoperativer infektiöser Komplikationen in der Abdominalchirurgie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen


 

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise