Skip to main content
main-content

Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte

Kommentierte Studienreferate

22.03.2011 | Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte in der Hausarztpraxis | Kommentierte Studie | Onlineartikel

An den Haaren herbeigezogen?

Verdreht und zugeklebt - alternative Versorgung von Platzwunden

Kopfplatzwunden werden meist mit nichtresorbierbarem Faden genäht. Eine alternative Methode der Wundversorgung ist schneller, einfacher und schmerzfrei durchführbar. Alles, was man benötigt sind Pinzetten, mindestens drei Zentimeter lange Kopfhaare und Sekundenkleber.

Quelle:

C.F. Lang (Chirurgische Klinik, Klinikum der Universität München, Campus Innenstadt, München), Notfall Rettungsmed 2011; 14 (2): 125–127

Video-Beitrag

  • 11.07.2018 | Humane Papillomaviren | Video-Artikel | Onlineartikel

    Aktuelle Aspekte zur HPV-Impfung

    "Die Impfung von Jungen kommt 10 Jahre zu spät!"

    Einige Ärzte sind einfach nur schlecht informiert und wissen nicht, wie wirksam die HPV-Impfung ist, fasst Prof. Harald zur Hausen einen der Gründe für die schlechten Durchimpfungsraten in Deutschland im Interview auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung zusammen. 

    Autoren:
    Viktoria Ganß, Dr. med Erik Heintz

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2015 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk vermittelt praxisnah und auf den Punkt gebracht die wesentlichen Fakten rund um die adäquate Versorgung älterer Menschen, bei denen Multimorbidität und Funktionseinschränkungen oft eine besondere Herangehensweise erfordern.

Herausgeber:
Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise