Skip to main content
main-content

07.02.2017 | Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT | Ausgabe 2/2017

Wirbelsäulen-Eingriffe haben drastisch zugenommen
MMW - Fortschritte der Medizin 2/2017

Sind viele Rücken-OPs überflüssig?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Dr. med. Michael Janka, Dr. med. Stefanie Füssel, Dr. med. Inge Unterpaintner, Prof. Dr. med. Alexander Schuh
Die Zahl der Wirbelsäulenoperationen, insbesondere Bandscheibeneingriffe, Repositionsspondylodesen und Revisionen, ist in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Stecken allein pekuniäre Anreize dahinter, wie manche Krankenkassen vermuten?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2017Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Risikofaktoren für die Post-Zoster-Neuralgie

AKTUELLE MEDIZIN . DER BESONDERE FALL

Warum ist sein Blutzucker so schwer einzustellen?

AKTUELLE MEDIZIN . MELDUNGEN

Künftig nie mehr falsch verbunden?

Fibromyalgie – Die neue S3-Leitlinie

Die wichtigsten Neuerungen haben wir hier kurz und knapp für Sie zusammengestellt!

Bildnachweise