Skip to main content
main-content

08.12.2020 | Cholangitis | Info Pharm | Ausgabe 6/2020

Primär biliäre Cholangitis
Gastro-News 6/2020

Generikum mit Ursodesoxycholsäure

Zeitschrift:
Gastro-News > Ausgabe 6/2020
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Die Leitlinie für autoimmune Lebererkrankungen empfiehlt als Standardtherapie bei primär biliärer Cholangitis (PBC) die Gabe von Ursodesoxycholsäure (UDCA, 13-15 mg/kg KG/Tag). Die natürlich vorkommende Gallensäure gehört zur Wirkstoffgruppe der Sterole und wird meist sehr gut vertragen. Mehrere placebokontrollierte Studien sowie Langzeitbeobachtungen konnten in den vergangenen Jahrzehnten die Wirksamkeit von UDCA bei Patienten mit PBC zeigen. Die relevanten Laborwerte, die Leberhistologie und die Aussichten für transplantatfreies Leben verbesserten sich unter Gabe von UDCA signifikant. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2020

Gastro-News 6/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise