Skip to main content
main-content

24.04.2020 | Cholangitis | der besondere fall | Ausgabe 2/2020

Ein kritisch kranker Patient
Gastro-News 2/2020

Benigner Verlauf einer sekundären sklerosierenden Cholangitis (SSC-CIP)

Zeitschrift:
Gastro-News > Ausgabe 2/2020
Autoren:
Prof. Dr. med. Max Reinshagen, Lars Höpner, Dr. med. Ansgar Dellmann
Die sekundär sklerosierende Cholangitis (SSC) ist eine chronisch-entzündliche cholestatische Erkrankung, die sich unter dem Einfluss unterschiedlicher Noxen im Bereich der Gallenwege entwickelt. Sie zeichnet sich durch den zunehmenden Verlust intrahepatischer Gallengänge und eine fortschreitende Leberzirrhose aus. Im Fall der SSC-CIP (kritisch kranker Patient) kommt es im Rahmen der Intensivtherapie meist zu einer ischämischen Schädigung der Gallenwege. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

Gastro-News 2/2020 Zur Ausgabe

Info Pharm

infopharm

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise