Skip to main content
main-content

20.02.2018 | Übersichten

Chromophore gel-assisted phototherapy

A novel and promising photobiomodulation therapy for facial inflammatory skin diseases and skin aging

Zeitschrift:
Journal für Ästhetische Chirurgie
Autor:
MD, PhD A. Jalili

Abstract

Phototherapy has been a mainstay in dermatology for many years. The field has been accompanied by tremendous developments in both the type of light used and the method of how light is delivered to the skin. Chromophore gel-assisted phototherapy is a novel type of photobiomodulation therapy using low-energy light-emitting diode (LED) blue light in combination with a chromophore gel. Upon exposure to blue LED light, chromophore gel functions as a photoconverter and starts emitting fluorescent light penetrating from epidermal to dermal layers of the skin. So far this strategy has been used successfully and shown its anti-inflammatory and bactericidal effect (against Propionibacterium acnes) for the treatment of moderate to severe acne and skin rejuvenation. However, the therapeutic benefit of this system is not restricted to these indications. The therapy is well tolerated and safe. Adverse events are mild and are restricted to transient erythema, and pruritus, skin hyperpigmentation, and hair color lightening, and happen in less than 5% of treated patients. Other inflammatory skin disorders such as rosacea, seborrheic dermatitis, and wound healing are potential future fields warranting more studies.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Ich möchte die nächsten 2 Hefte kostenlos testen.


    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 168€ im Inland (Abonnementpreis 146 € plus Versandkosten 22 €) bzw. 178 € im Ausland (Abonnementpreis 146 € plus Versandkosten 32 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 14 € im Inland bzw. 14,83 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise