Skip to main content
main-content

14.11.2017 | Original Article | Ausgabe 1/2018

Journal of Clinical Immunology 1/2018

Chronic Diarrhea in Common Variable Immunodeficiency: a Case Series and Review of the Literature

Zeitschrift:
Journal of Clinical Immunology > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Antonio Pecoraro, Liliana Nappi, Ludovica Crescenzi, Francesco P. D’Armiento, Arturo Genovese, Giuseppe Spadaro

Abstract

Common variable immunodeficiency (CVID) is a primary immunodeficiency characterized by reduced immunoglobulin serum levels and absent or impaired antibody production. Clinical manifestations, including infections, inflammatory and autoimmune diseases, and malignancies, also involve various segments of the gastrointestinal tract. Chronic diarrhea is one of the most common gastrointestinal symptoms and may cause a wide spectrum of potentially life-threatening conditions as malabsorption and protein-energy malnutrition. We describe three female CVID adult patients presenting with chronic diarrhea, weight loss, and protein-energy malnutrition due to different underlying conditions. Our review of the literature explores the various gastrointestinal involvements in CVID and points out several histopathological findings proper of the disease, thus highlighting the relevance of the endoscopic and histological assessment in CVID patients presenting with chronic diarrhea.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Journal of Clinical Immunology 1/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise