Skip to main content
main-content

07.02.2018 | Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen | Therapie aktuell | Ausgabe 1-2/2018

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
CME 1-2/2018

Auf dem Weg zur personalisierten Therapie

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 1-2/2018
Autor:
Christine Vetter
Bei den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) gibt es Neuerungen beim Krankheitsverständnis und nicht zuletzt dadurch bedingt auch bei der Behandlung. „Wir leben in einer Phase des Umbruchs“, erläuterte Prof. Dr. Britta Siegmund, Berlin, wissenschaftliche Organisatorin des Symposiums 209 der Falk Foundation die derzeitige Situation beim Management des Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2018

CME 1-2/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise