Skip to main content
main-content

Chronische Herzinsuffizienz

Kardiale Spätfolgen nach Strahlentherapie und Chemotherapie

Einfluss einer Strahlentherapie auf das Herz

Die Zahl der Betroffenen mit Spätfolgen von Krebserkrankung und Krebstherapie steigt. Im Fokus dieser Übersichtsarbeit stehen therapiebedingte Einflussfaktoren auf kardiale Spätfolgen nach Radio-, Chemo- und Immuntherapie, die auch noch viele Jahre nach einer Krebsbehandlung erstmals symptomatisch werden können.

Notfall nach Genuss eines nichtindustriell hergestellten "Heilgetränks"

Blauer Eisenhut, Aconitum napellus

Bei einer gesunden 32-jährigen Frau kam es nach akzidentieller Intoxikation mit Eisenhut zu lebensbedrohlichen neurologischen und kardiozirkulatorischen Folgen mit Kreislaufversagen und mechanischer Reanimation. Aber lesen Sie es selbst ...

Aktuelle Daten zum katheterbasierten Vorhofohrverschluss

Ablauf einer LAA-Verschluss-Prozedur

Ein relevanter Anteil der Patienten mit Vorhofflimmern kann u.a. aufgrund eines sehr hohen Blutungsrisikos nicht dauerhaft antikoaguliert werden. Für diese Patienten besteht ein dringender Bedarf an alternativen Schlaganfallpräventionsstrategien wie dem katheterbasierten Vorhofohrverschluss.

Nachrichten

weitere anzeigen

Aus unseren Fachzeitschriften

01.12.2018 | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Does ALK-rearrangement predict favorable response to the therapy of bevacizumab plus pemetrexed in advanced non-small-cell lung cancer? Case report and literature review

Patients diagnosed as anaplastic lymphoma kinase (ALK) rearrangement comprise 3–7% of non-small cell lung cancer (NSCLC) cases [ 1 ]. Rearrangements of the ALK gene lead to an oncogene addicted state due to the aberrant ALK activation. Three …

Autoren:
Zhichao Liu, Youting Bao, Butuo Li, Xindong Sun, Linlin Wang

01.12.2018 | Research | Ausgabe 1/2018 Open Access

Anti-inflammatory and antiplatelet effects of non-vitamin K antagonist oral anticoagulants in acute phase of ischemic stroke patients

Recently non-vitamin K antagonist oral anticoagulants (NOACs), such as dabigatran, apixaban, rivaroxaban and edoxaban, have been used for preventing embolic stroke. The clinical trial data in NOACs reported the lower risk of hemorrhagic …

Autoren:
Taizen Nakase, Junta Moroi, Tatsuya Ishikawa

01.12.2018 | Perspective | Ausgabe 1/2018 Open Access

A perspective on multi-target drug discovery and design for complex diseases

Diseases of infection, of neurodegeneration (such as Alzheimer’s and Parkinson’s diseases), and of malignancy (cancers) have complex and varied causative factors. Modern drug discovery has the power to identify potential modulators for multiple …

Autoren:
Rona R. Ramsay, Marija R. Popovic-Nikolic, Katarina Nikolic, Elisa Uliassi, Maria Laura Bolognesi

01.12.2018 | Review | Ausgabe 1/2018 Open Access

Lipidomics unveils the complexity of the lipidome in metabolic diseases

Dysregulation of lipid metabolism is responsible for pathologies of human diseases including metabolic diseases. Recent advances in lipidomics analysis allow for the targeted and untargeted identification of lipid species and for their …

Autoren:
Todd A. Lydic, Young-Hwa Goo

01.12.2018 | Research | Ausgabe 1/2018 Open Access

Lack of durable protection against cotton smoke-induced acute lung injury in sheep by nebulized single chain urokinase plasminogen activator or tissue plasminogen activator

Smoke exposure can induce fibrinous airway cast formation and inhalational smoke-induced acute lung injury (ISIALI), a feared and potentially life-threatening complication for which optimal therapy is currently unclear [ 1 ]. The precise incidence …

Autoren:
Satoshi Fukuda, Perenlei Enkhbaatar, Christina Nelson, Robert A. Cox, Marla R. Wolfson, Thomas H. Shaffer, Robert O. Williams III, Soraya Hengsawas Surasarang, Sahakijpijarn Sawittree, Galina Florova, Andrey A. Komissarov, Kathleen Koenig, Krishna Sarva, Harrison T. Ndetan, Karan P. Singh, Steven Idell

01.12.2018 | Commentary | Ausgabe 1/2018 Open Access

Clinical lipidomics: a new way to diagnose human diseases

Lipidomics is a measurement of a large scale of lipid species to understand roles of their carbon atoms, dual bonds, or isomerism in the lipid molecule. Clinical lipidomics was recently defined “as a new integrative biomedicine to discover the …

Autoren:
Jiapei Lv, Linlin Zhang, Furong Yan, Xiangdong Wang

01.12.2018 | Review | Ausgabe 1/2018 Open Access

Recent advances in hyaluronic acid based therapy for osteoarthritis

Osteoarthritis is a debilitating disease that has increased in prevalence across the world due to the aging population. Currently, physicians use a plethora of treatment strategies to try and slow down the progression of the disease, but none have …

Autoren:
Steven Bowman, Mohamed E. Awad, Mark W. Hamrick, Monte Hunter, Sadanand Fulzele

01.12.2018 | Research | Ausgabe 1/2018 Open Access

The ratio of ADSCs to HSC-progenitors in adipose tissue derived SVF may provide the key to predict the outcome of stem-cell therapy

The use of adipose tissue as a source of MSCs has become advantageous for cell-based therapy approaches, due to their easy accessibility, higher cell yields, and in vitro proliferative and multilineage differentiation capacity [ 1 , 2 ].

Autoren:
Mehmet Okyay Kilinc, Antonio Santidrian, Ivelina Minev, Robert Toth, Dobrin Draganov, Duong Nguyen, Elliot Lander, Mark Berman, Boris Minev, Aladar A. Szalay

01.12.2018 | Research | Ausgabe 1/2018 Open Access

Alk5/Runx1 signaling mediated by extracellular vesicles promotes vascular repair in acute respiratory distress syndrome

Acute respiratory distress syndrome is characterized by a consistent, recognizable pattern of lung injury; it is a life-threatening inflammatory lung condition with no drug treatment and high mortality [ 1 – 3 ]. The extent of repair mechanisms and …

Autoren:
Trushil Shah, Shanshan Qin, Mona Vashi, Dan N. Predescu, Niranjan Jeganathan, Cristina Bardita, Balaji Ganesh, Salvatore diBartolo, Louis F. Fogg, Robert A. Balk, Sanda A. Predescu

01.12.2018 | Review | Ausgabe 1/2018 Open Access

Extracellular vesicles as circulating cancer biomarkers: opportunities and challenges

Extracellular vesicles (EVs) are small, lipid-bound particles containing nucleic acid and protein cargo which are excreted from cells under a variety of normal and pathological conditions. EVs have garnered substantial research interest in recent …

Autoren:
R. E. Lane, D. Korbie, M. M. Hill, M. Trau
weitere anzeigen

CME-Kurse zum Thema

Videos

17.10.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Young Scientists

Forschung: Ohne langen Atem geht es nicht

Lange Wartezeiten z.B. auf die Veröffentlichung eines Papers, aber auch darauf, dass die Forschung nicht nur im Labor bleibt sondern auch in der Gesellschaft seine Wirkung entfaltet – auf das und einiges mehr könnten Young Scientists in der Forschung verzichten.

Autor:
Viktoria Ganß

11.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

In der Kinderarztpraxis

Fremdkörperingestion: Richtig retten, bis das Notfallteam kommt

Ein Kind mit Verdacht auf Fremdkörperingestion kommt in die Praxis. Wie gehen Sie vor? Dr. Thomas Hoppen verdeutlicht, wann Esmarch-Handgriff, Rückenschläge und Thoraxkompression zum Einsatz kommen – und wann es Zeit ist, das Kind in die Klinik zu überweisen.

10.10.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Auf das Eisen kommt's an

„Risikogruppen bei vegetarischer Ernährung im Auge behalten“

Bei vegetarischer Kinderernährung ist die Eisenzufuhr der Knackpunkt. Welche Risikogruppen besonders im Auge zu behalten sind und ob "das Glas Milch am Morgen" für die Versorgung mit tierischen Produkten reicht, haben wir Prof. Mathilde Kersting gefragt.

Sonderberichte

01.10.2018 | Sonderbericht | Onlineartikel

Interview Dr. Tille

Reserveantibiotika meiden und Resistenzen berücksichtigen

Reserveantibiotika zu vermeiden und die lokale Resistenzsituation zu berücksichtigen, sind laut Dr. Rudolf Tille wichtige Forderungen im Umgang mit Antibiotika. Ist eine Antibiotikatherapie nicht indiziert, empfiehlt Tille im Interview eine Vielzahl von Allgemeinmaßnahmen sowie eine evidenzbasierte Phytotherapie.

Bionorica SE

01.10.2018 | Sonderbericht | Onlineartikel

Interview Dr. Jund

Reflektierter und kompetenter Umgang mit Antibiotika

Statt einer generellen Vermeidung sollte im Sinne der Antibiotic-Stewardship-Strategie reflektiert und kompetent mit Antibiotika umgegangen werden, sagt Dr. Rainer Jund im Interview. Antibiotic Stewardship verändert das Bewusstsein von Antibiotikaverordnungen nachhaltig – daher fordert Jund, das Konzept im gesamten HNO-Fachbereich zu implementieren.

Bionorica SE

01.10.2018 | Sonderbericht | Onlineartikel

Interview Dr. Linke

Schnelltests – ein objektivierbarer Parameter für die Therapieentscheidung

Dr. Katja Linke bewertet diagnostische Schnelltests als wichtig für eine gelungene Arzt-Patienten-Kommunikation. Neben Anamnese und Befund sind Schnelltests laut Linke ein objektivierbarer Parameter, über den sie dem Patienten die Therapieentscheidung für oder gegen ein Antibiotikum verständlich machen kann.

Bionorica SE

Buchkapitel zum Thema

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Beginn der Beatmung

Grundlegendes Ziel jeder Beatmungstherapie ist die Aufrechterhaltung eines ausreichenden pulmonalen Gasaustausches (Oxygenierung des Blutes) und der alveolären Ventilation (Elimination von CO2). Daneben wird die Beatmung für spezielle Zwecke …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Respiratorische Insuffizienz – Allgemeine Pathophysiologie

Störungen der Ventilation, des pulmonalen Gasaustausches oder der Lungendurchblutung führen zur respiratorischen Insuffizienz, d. h. dem Unvermögen, die arteriellen Blutgase im Normbereich zu halten. Klinisch wird zwischen Störungen der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Intra- und postoperative Beatmung

Die intraoperative Beatmung erfolgt mit speziellen Narkosegeräten im Kreissystem unter Verwendung von CO2-Absorbern. Am häufigsten werden die volumenkontrollierte (VC-CMV) und die druckkontrollierte (PC-CMV) angewandt. Hierbei sollten die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Blutgase

Zu den wesentlichen Aufgaben des Blutes gehört der Transport der Atemgase Sauerstoff und Kohlendioxid. Molekularer Sauerstoff wird für zahlreiche metabolische Prozesse benötigt, Kohlendioxid gehört zu den Endprodukten des oxidativen Stoffwechsels.

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Bildnachweise